Pfingst-Singen vor den Toren des Kees´schen Parks

pfingsten, markleeberg, leipzig, chor, singen

Am Pfingst-Montag treffen sich vor den Toren des Kees´schen Parks zahlreiche Sangesfreudige, um eine alte Tradition aufleben zu lassen.

Wie schon zu Zeiten von Herrn Kees sind verschiedene Chöre und Sänger eingeladen, die Freude am guten Ton zu pflegen.

 

Beginn ist am 20. Mai gegen 12 Uhr direkt im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst, der diesmal im Kees´schen Park vor dem herrlich restaurierten Palmenhaus stattfindest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0