Adventsmarkt am Kees´schen Park

 

Wenn am 1. Dezember das erste Lichtlein angezündet wird, leuchten am Eingang des Kees´schen Parks nicht nur die Kerzen sondern auch die Kinderaugen.

 

Speziell für die kleinen Gäste gibt es neben Stockbrotbacken und weihnachtlichem Basteln auch Weihnachts-Geschichten am knisternden Kamin. Eva-Maria Kirchberger liest weihnachtliche Geschichten, während sich die kleinsten Gäste in die kuschligen Kissen drücken.

Aber auch für alle großen Gäste ist gesorgt. Handgerollte Kerzen, original Markkleeberger Bienenhonig und weihnachtliche Fruchtaufstriche gehören genauso dazu wie natürlich Glühwein, frisch gebackene Waffeln und Deftiges vom Grill.

Das ganze Angebot im Überblick finden Sie hier.

Der Adventsmarkt beginnt am 1. Dezember, 11:00 Uhr und findet seine musikalische Umrahmung mit dem Markkleeberger Männer-Quartett und, nach Einbruch der Dunkelheit, mit dem Posaunenchor der Martin-Luther-Kirche unter Leitung von Kantor Frank Zimpel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0