Nachtwächter geht - Postmeister kommt

Am nächsten Freitag, 11. April startet zum letzten Mal in diesem Frühjahr die abendliche Runde mit NAchtwächter Thomas Reininger in den Kees´schen Park.

Für diese letzte Tour sind noch 3 Restplätze verfügbar.

 

Danach müssen die Nachtschwärmer zunächst auf die Figur des Nachtwächters verzichten, denn Reininger schlüpft das Gewand ab Juni dann wieder in die Rolle des Oberpostmeisters Kees und führt seine Gäste von Zöbigker, wo Alles begann, bis in den Kees´schen Park.

Unterwegs gibt es nicht nur historische Informationen über das Wirken der Familie Kees und iher Bedeutung für die Stadt Markkleeberg sondern auch Unterhaltsames aus dem Postwesen der alten Zeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0