Kaffeepreise steigen - nicht bei uns

Die Tageszeitungen von LVZ bis Handelsblatt berichten über steigende Kaffeepreise auf Grund anhaltender Trockenheit in Brasilien.

Die Massenproduzenten haben bereits höhere Preise angekündigt - das bewegt natürlich die Gemüter der bekennenden Kaffee-Sachsen.

 

Zu eurer Beruhigung - unser äthiopischer YETI-Waldkaffee bleibt (nicht nur preislich) wie er ist - lecker, aromatisch und jeden Cent wert ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0