5 Jahre - Dankeschön

 

Eine gute Kaffeemaschine, Geschirr, Mut & Kreativität - das waren die Grundzutaten für unseren Start in Markkleeberg. Aus einem Krankenhaus-Pförtner-Häuschen sollte nach umfangreichem Umbau ein kleines, gemütliches Café werden.

 

Dass daraus ein echter Anziehungspunkt unweit des Cospudener Sees werden sollte, haben wir damals noch nicht geahnt. Dass wir eine Entwicklung erleben würden, die uns ab und zu an unsere Grenzen bringen sollte, wussten wir nicht.

 

Und genau deshalb haben wir es gewagt! Und bis heute nicht bereut!

 

Vor genau 5 Jahren starteten wir mit 2 Mitarbeitern und ein paar Stücken Kuchen. Dass der Kuchen am zweiten Wochenende nach der Eröffnung so gegen 14:30 Uhr bereits ausverkauft war - fast schon vergessen.

 

Heute kochen und backen wir in Dimensionen, die uns damals unvorstellbar erschienen. Das Wichtigste aber haben wir beibehalten - natürlich lecker.

 

Nach zahlreichen Umbauten, Erweiterungen und Investitionen sorgen heute 6 feste Mitarbeiter und ein Heer an Aushilfen und Minijobern dafür, dass sich unsere Gäste wohl fühlen und ihren kleinen Urlaub auf der Terrasse unter der alten Linde genießen können. 

 

Bei all diesen guten Geistern möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

Wir sind froh, so tolle Mitarbeiter an unserer Seite zu haben.

 

Was wir in dieser Zeit besonders schätzen gelernt haben, sind zuverlässige, kreative und engagierte Partner, mit denen man Dinge bewegen kann und die immer neue Denkanstöße für die weitere Entwicklung geben.

 

Egal ob verständnisvoller Vermieter, kreativer Eis-Lieferant, toller Imker oder schneller Handwerker-Notdienst - ihr alle seid mit diesem herzlichen Dankeschön für eure Unterstützung (und manchmal auch Geduld) gemeint!

 

Das Wichtigste zum Schluss. Liebe Gäste! - große & kleine, anspruchsvolle & gelassene, frühe & späte - bleibt wie ihr seid und bleibt uns gewogen.

 

Wir freuen uns jeden Tag, dass es euch gibt. Dass ihr unser Konzept, uns, unser Café, die Veranstaltungen & die Ferienwohnungen so angenommen und lieb gewonnen habt.

 

Vielen herzlichen Dank!